Erfolge im Pointfighting und Leichtkontakt

Am 18 November fuhr das Kampfteam der Kung-Fu Abteilung des SC Alstertal-Langenhorn zum 9 Material Arts Cup nach Bad Oldesloe. Am Start waren Todai Jan, Leo & Michel mit ihrem Lehrer GM Hubert Wolf.

 

Um 11 Uhr begann das Turnier mit dem Leichtkontakt wobei sich Todai Michel Jugend -18 Jahre mit einer guten Leistung durch setzen konnte und in der Klasse -80 Kilogramm am Ende den ersten Platz belegte.

Todai Leo startete in der Softstyle Kata
bis Orangegurt mit der Nan Pai Form. Dort wurde er mit dem ersten Platz belohnt.

Todai Jan dominierte in der Ü 30 Klasse
Softstyle Formen – Braungurt und errang den ersten Platz. Für ihn ging es dann
noch im Semikontakt Ü 30 – 80 Kilogramm weiter, wo er mit einer starken
Leistung den zweiten Platz belegte. Die drei Teilnehmer haben
erfolgreich unseren SC Alstertal-Langenhorn vertreten. Die Kung-Fu Abteilung gratuliert ihren erfolgreichen Fightern Todai
Michel, Todai Jan und Todai Leo zu ihrem großartigen Erfolg.

 

[nggallery id=40]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.